[Rezension] **Bird Box** von Josh Malerman

Titel: Bird Box - Schließe deine Augen
Autor: Josh Malerman
Verlag: Penhaligon
Originaltitel: Bird Box - Don't open your eyes
Erscheinungsdatum: 13 März 2015
Seiten: 320


Malorie lebt in einer Welt in der ein einziger Blick in die Aussenwelt sie töten kann. Aus dem Grund wachsen ihre Kinder mit verhängten Fenstern, verschlossenen Türen und möglichst immer mit einer Augenbinde auf. Ihre Vorräte gehen zu neige und Malorie verliert an Kräften und so entschließt sie sich es nach draußen zu wagen. Gemeinsam mit ihren Kindern, den dauerhaften Augenbinden und ihrer Hoffnung macht sie sich auf eine Reise zu einer hoffentlich sicheren Zuflucht. Doch draußen warten die Wesen bereits...



Das Cover hat mich total neugierig gemacht obwohl es eigentlich nichts aussagt bzw ich konnte mit dem Titel nichts anfangen. Das O im Umschlag ist ein Loch durch das man die Vögel auf dem Buch sieht. Sobald man aber anfängt zu lesen weiß man direkt nach den ersten 50 Seiten wie der Titel zustande kommt und was es damit auf sich hat.
Im ersten Moment dachte ich beim lesen, ach ja Walking Dead neu verpackt, aber der weitere Storyverlauf passt da nicht zu. Allgemein wusste ich die meiste Zeit nicht auf was die Story hinausläuft oder in welche Richtung es gehen soll und genau das hat mich beeinflusst möglichst viel am Buch dran zu bleiben und es gar nicht lang aus der Hand zu legen.
Ich war gefesselt und gespannt was Malorie passiert. Es wird aus ihrer Sicht in der Gegenwart erzählt, teils aber auch in der Vergangenheit. Was mit ihr passiert ist in der Zeit als alles anfing bis zu der Zeit an dem das Buch eigentlich anfängt.
Die Kapitel sind immer sehr kurz gehalten und dennoch informativ. Und dennoch wird man nie erfahren wie es zu dieser Katastrophe kam, wer diese Wesen sind die mit einen Blick sämtliche Menschen in den Wahnsinn treiben und was in den Köpfen der Leute wirklich vorgeht. Was wirklich geschehen ist und was einfach nur Hirngespinste sind.
Nach dem lesen weiß ich immer noch nicht in welche Sparte ich das Buch stecken soll. Thriller, Horror oder doch etwas ganz anderes.
Klar ist das man mit 'Bird Box' eine neue Art von Story und des Erzählens in den Händen hält. 
Mein einziges Manko ist der Preis. 19,99 € finde ich persönlich arg teuer für ein 320 Seiten Buch das zwar ein Hardcover Buch mit Umschlag ist aber ansonsten nichts besonderes bietet was den Preis rechtfertigen könnte. Daher 4 von 5 Herzchen für 'Bird Box'.