[Rezension & Gewinnspiel] **Changers** von T Cooper und Allison Glock

Titel: Changers - Drew
Autor: T Cooper & Allison Glock
Verlag: Franckh Kosmos Verlag
Originaltitel: -
Erscheinungsdatum: 5 Februar 2015
Seiten: 352
Leseprobe





Der 14jährige Ethan wacht am ersten Tag seines High School-Beginns auf und ist plötzlich nicht mehr er selbst. Statt dessen heißt er nun Drew und ist ein Mädchen. Denn Drew ist eine Changer. Mit dem Beginn jeden neues High School Jahres wechselt sie ihre Identität, ohne es sich aussuchen zu dürfen. Nach dem vierten Mal wechseln darf sie sich dann eine ihrer Identitäten aussuchen, allerdings nicht die in der sie geboren wurde. Ohne Vorbereitung ihrer Eltern, die von der Gabe wussten den Drews Vater ist ebenfalls ein Changer, schlittert sie in ihr erstes High School Jahr und macht so ziemlich alles falsch was es falsch zu machen gibt.

Das Cover finde ich super gewählt, schon direkt sieht man das es um die vier Identitäten geht. Bei jedem Band der Tetralogie wird immer der Changer hervorgehoben um den es geht. In diesem Fall die blonde Drew. Da kommen wir zu einem kleinen Minuspunkt, für mich ist Drew irgendwie ein männlicher Name und ich muss immer wieder dran denken das es ja doch eigentlich ein Mädchen ist ;) (Auch wenn es berühmte weibliche Persönlichkeiten gibt mit dem Namen)
Nun zum Buch, die Aufmachung ist wirklich super. Wenn man das Buch aufschlägt steht oben links über dem Text auf jeder Seite 'Changers' und oben rechts in welchem Changer er gerade steckt und welcher Tag es ist. Die Kapitel sind in Tage unterteilt und ebenfalls wieder in welcher Changers-Phase Drew sich gerade befindet.




Drew lebt sich ziemlich schnell in ihren neuen Körper ein und das finde ich auch gut, ich hätte nun keine Lust gehabt erstmal 100 Seite zu lesen wie blöd doch Mädchen sind. Der Schreibstil ist flüssig und ich bin ziemlich schnell und gut voran gekommen mit dem Buch. Nach einigen 'miesen' Büchern in der letzten Zeit war es eine Freunde endlich mal wieder was zu lesen was mich absolut in den Bann ziehen konnte.
Wenn man diesen ganzen Changer-Kram mal außer acht lässt ist das Buch eines der klassischen Teenie-Romanzen. Mädchen kommt auf eine neue Schule, wird erst von den dortigen "Elite-Mädels" runtergemacht, kommt dann aber ins Cheerleading Team und verknallt sich unsagbar in einen Kerl.
Und genau da macht das Buch eine Kehrtwende, Drew macht Fehler. Fehler die ihr als Changer nicht passieren dürften, hätte sie sich an die Regeln der Changer-Bibel gehalten.
Spannung kommt auf und ich wurde noch mehr ins Buch hineingezoge. Changers-Abtrünnige kommen auf den Plan, direkt aus ihrer nahen Umgebung und Drews Leben muss sich erneut ändern.
Ändern damit niemand erfährt das sie eine Changers ist.
Zum Glück erwartet uns kein Cliffhänger, dennoch ein Ende das mich gespannt macht auf den nächsten Teil und die nächste Identität von Drew - Oryon ein cooler afro-amerikanischer Skatetyp.

Changers - Drew bekommt ganze 5 Herzchen von mir, schon alleine weil ich das Buch an einem Tag komplett durchgesuchtet hab ;)




Und jetzt das beste ;) IHR könnt ein Exemplar dieses Buches gewinne und zwar nicht mein gelesenes sondern ein nagelneues :D Was ihr tun müsst? Ganz einfach:
- Mir einen Kommentar hinterlassen warum ihr das Buch gewinnen möchtet
- Mir eine gültige E-Mail Adresse oder andere Kontaktmöglichkeit hinterlassen unter der euch im Gewinnfall erreichen kann

Das Gewinnspiel geht bis zum 05.04.2015 um 23:59. Am Folgetag werde ich auslose, einen Gewinnerpost erstellen und mich bei euch melden.

Viel Glück ♥




Blog Marketing Blog-Marketing ad by hallimash